Vier Kerzen

« vorheriges Gedichtnächstes Gedicht »
100% (1 mal bewertet)
Druckansicht

Textversion

Vier Kerzen

Brennt die Erste von vier Kerzen,
fängt sie an, die schöne Zeit,
bringt in unser aller Herzen,
Liebe und Geborgenheit.
Kerzlein zwei weckt unsre Sehnsucht, Kerze drei Erinnerung,
viele können’s kaum erwarten, fühlen sich erfrischend jung.
Mit der vierten Kerze dann
fängt schon bald die Weihnacht an.
Und man hört mit Wohlgefallen:
„Frohe Weihnachten euch allen!“

© 2017 Adventsgedichte.org
Jetzt dieses Gedicht bewerten